Blogsuche:
 
AktuellesOC 3.0v17 – Wartungszustand loggen, Koordinatenhistorien

März 07, 2016 By: following - kompletter Artikel

Innerhalb von fünf Wochen wurde die Opencaching-Software zur Version 17 weiterentwickelt, mit sechs neuen Features. Die wichtigsten davon stellen wir mit diesem Beitrag vor.

Die Opencaching-Entwickler haben sich seit Version 16 weiter für euch ins Zeug gelegt. Was sie zustande gebracht haben, könnt ihr wie immer in der Versionsgeschichte nachlesen. Obwohl diesmal nur fünf Wochen statt vier Monate vergangen sind, gibt es wieder eine Reihe von Neuerungen.

 

Wartungszustand loggen

Ab sofort kann man mit jedem Log über den Wartungszustand des Caches und der Cachebeschreibung informieren. Dazu gibt es zwei neue Auswahlfelder im Logformular. Wenn der Cache dringend gewartet werden sollte, wählt man im linken Feld „benötigt Wartung“:

… und nun betreten wir Neuland: „benötigt Wartung“ muss man nicht als zusätzliches Log eintragen, wie es bei anderen Geocaching-Plattformen üblich ist, sondern das geht bei Opencaching.de direkt mit einem Fund- oder DNF-Log (oder einem Hinweis). Also viel einfacher.

Nachdem man den Logtext eingegeben und erklärt hat, welches Problem der Cache hat, schickt man das Log ab, und rechts oben im Listing erscheint ein -Symbol. Das gleiche Symbol erscheint auch in der Liste der eigenen Caches des Owners, sodass er auf einen Blick sieht, um welche Caches er sich mal kümmern könnte. Und es erscheint auf dem Schirm des OC-Datenpflegeteams, das den Cache im Auge behalten wird und ggf. aktiv wird, falls das Problem für lange Zeit bestehen bleibt.

Auch das nächste Detail gibt es nur bei Opencaching.de: Nicht nur der Cachebesitzer, sondern jeder Cacher kann die Markierung wieder zurücksetzen. Vielleicht kennt ihr die Caches auf anderen Plattformen, die seit Monaten oder Jahren eine „benötigt-Wartung“-Markierung haben, obwohl mit dem Cache alles in Ordnung ist. Längst hat jemand einen neuen Logstreifen reingelegt oder das nasse Logbuch ist wieder getrocknet, aber der Owner ist gerade abwesend und löscht die Markierung im Listing nicht. Bei OC sagt einfach der nächste Cacher „ok“:

Benutzer von Geocaching-Apps müssen wir noch um etwas Geduld bitten: Der Einbau von „benötigt Wartung“ in die OKAPI-Progammierschnittstelle ist in Vorbereitung; erst in einigen Wochen kann das Feature dann z.B. auch direkt in c:geo eingebaut werden. Beim Herunterladen von GPX-Dateien ist „benötigt Wartung“ dagegen schon vorhanden (als Attribut).

 

Listingzustand loggen

Nicht nur Caches benötigen manchmal etwas Zuwendung, sondern auch deren Beschreibungen. Zum Beispiel weil es den Baum aus dem Hint gar nicht mehr gibt, sondern nur noch einen Baumstumpf – und der Cache liegt nun in der Nähe unter ein paar Hölzern. Oder jemand hat den Ich-finde-alles-Trick angewandt und einen PETling fallen lassen, weil er die große Box nicht entdecken konnte. (mehr …)