Wer sich ein wenig mit den Hintergründen rund um das Opencaching-Netzwerk beschäftigt, dem ist nicht unbekannt, das sich im Laufe der Zeit zwei verschiedene Zweige der „Technik dahinter“ entwickelt haben. Wir sind jedoch bestrebt, das Netzwerk mittelfristig zu vereinen, und dazu ist es erforderlich, das auch die verschiedenen Zweige zusammengeführt werden.

Diese Codezusammenführung ist im vollen Gange und es zeigen sich bereits erste positive Effekte in Form neuer Funktionen auf opencaching.de. So gibt es jetzt die Möglichkeit, sich zu den gelisteten Geocaches Notizen zu machen, die für andere Benutzer unsichtbar bleiben. Insbesondere bei Rätselcaches dürfte dies von Interesse sein. Auch zusätzliche Koordinaten kann man sich zu dieser Notiz hinterlegen.

Eines muss jedoch gleich erwähnt werden: Auch wenn es aktuell noch so geschrieben steht – derzeit erfolgt noch keine Ausgabe dieser Personal Cache Note und ihrer Koordinaten in der GPX-Datei zum Cache. Dies wird erst mit der nächsten Entwicklungsstufe erfolgen, den Additional Waypoints. Damit hat dann der Besitzer des Caches die Möglichkeit, weitere Wegpunkte (Parkmöglichkeit, Zugänge, etc.) als Wegpunkt zu hinterlegen, der dann auch in der GPX-Datei mit ausgegeben wird.