Nach einem Jahr Vorbereitungszeit ist es endlich soweit – Opencaching.de hat die Opencaching-API (OKAPI) in Betrieb genommen! Dies ist ein echter technischer Meilenstein, ein großer Schritt mit dem Opencaching.de mit anderen Geocaching-Seiten gleichzieht und fit für die Zukunft gemacht wird.

Die OKAPI ist eine moderne Programmierschnittstelle, um Geocache-Daten von Opencaching-Seiten abzurufen und Logs einzustellen (“Field Logging”). Sie wurde von Wojciech Rygielski (wrygiel) für Opencaching.pl entwickelt und ist inzwischen auch auf den OC-Seiten in den USA, Großbritannien und den Niederlanden verfügbar. Wrygiel hat uns nach Kräften bei der Anpassung an OC.de unterstützt, wofür wir uns herzlich bedanken möchten!

Wir gehen davon aus, dass schon bald die ersten Smartphone-Apps verfügbar sein werden, mit denen auch auf Opencaching.de geloggt werden kann. Die OKAPI ist ein kleines Meisterwerk an Software Engineering, mit viel Liebe zum Detail entwickelt und dokumentiert – es macht Spaß, Anwendungen dafür zu programmieren. :-)

Weiterführende Informationen:
OKAPI-Dokumentation
Artikel zur OKAPI im Opencaching-Wiki
OKAPI-Projekt


Server-Instabilität

Neben der erfreulichen Nachricht gibt es leider auch eine unerfreuliche: Der neue Opencaching.de-Webserver läuft noch nicht 100% stabil. Dies äußert sich dadurch, dass die Webseite hin und wieder für einige Stunden nicht erreichbar ist, und dass (selten) Fehlermeldungen auftreten können bei Dingen, die eigentlich funktionieren sollten.

Wir arbeiten systematisch an der Behebung der Probleme und haben bereits eine von mindestens zwei Fehlerursachen beseitigt, können aber noch nicht sagen, wann die ursprüngliche Stabilität wieder hergestellt sein wird. Dies kann zunächst auch die Stabilität der OKAPI beeinträchtigen.

Dass die Probleme behoben sind werdet ihr daran erkennen, dass die gelbe Hinweisbox wieder von der Startseite verschwindet. Die Verfügbarkeit von www.opencaching.de könnt ihr vorläufig auf dieser Seite nachprüfen.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.