Die neuesten Neuigkeiten aus Leipzig:

Da wir in Leipzig zum 7. HQ-Event dem Fass nicht die Krone ins Gesicht schlagen möchten, sondern eher auf selbigen wie ehedem Faust reiten wollen, verzichten wir auf den letzten Tropfen Neugier und lassen die Katze aus dem Sack.

Sicherlich wird dem aufmerksamen Listingleser das Meiste bekannt sein, aber eine ordentliche Zusammenfassung hat noch niemandem geschadet.

Fangen wir also am Anfang an.

OC15EC2 – Willkommen in Leipzig (Vorvorevent 7. HQ-Event)

Am 18. September erwarten wir die ersten Gäste zum Kennenlernen in Barthels Hof. Ab 18:00 kann hier gerne versucht werden aus den Überschriften der Speisekarte schlau zu werden und es auch richtig auszusprechen.

Spätestens wenn der Kellner anfängt die Stühle hoch zu stellen (gegen 22:00 Uhr) ist am Freitag Abend Feierabend.

OC15EC3 – Monumentales Leipzig (Vorevent zum 7.HQ-Event)

Am 19. September erwarten wir euch dann zu einem erneuten Stelldichein am See der Tränen vor dem Völkerschlachtdenkmal. Im Anschluss habt ihr die Möglichkeit im Rahmen einer Führung die Katakomben des “Völkis” und das Denkmal selber zu besichtigen. Die dafür pro Person fälligen 7,- € sammeln wir direkt vor Ort.

(Achtung! Werbeeinblendung ;-): Ihr spart dadurch 7,- € pro Person für die Führung.)

Für die Teilnehmer der Führung gibt es noch einen wichtigen Hinweis. Da der Hausmeister immer wieder vergisst zu lüften, ist in den Katakomben mit hoher Luftfeuchtigkeit zu rechnen. Berücksichtigt das bitte im Bezug auf die vermutlich bis dahin sicherlich immer noch geltende Maskenpflicht.

Natürlich könnt ihr das Denkmal auch ohne Führung für 8,- € besuchen und die Aussicht über Leipzig genießen. Das schlossähnliche Gebäude, das ihr dann bestimmt entdecken werdet, befindet sich im wohl schönsten Parkfriedhof (zumindest) Sachsens. Ein Bummel ist jederzeit empfehlenswert.

Wer jetzt Kohldampf schiebt, der kann seinem Magen im nahegelegenen „Pellorus“ etwas Gutes gönnen. Dort sind Plätze für uns reserviert.

INSPIRATA – Das Labor des Mathematikers

Wer es gar nicht aushält, dem sei ein Besuch im Labor des Mathematikers empfohlen. Uneingeweihte sprechen auch von der INSPIRATA. Ab 12:00 Uhr besteht dort die Möglichkeit seinen Wissenshorizont zu erweitern und gleichzeitig “Das Rätsel A-Ѳ-O-U“, den “Gläsernen Tresor” und “Das Geheime Mathe-Ticker-Labor” zu suchen.HQ-Event Leipzig

OC15EC1 – 7. opencaching.de HQ-Event in Leipzig

Ab 15:00 gibt es am gleichen Ort einen kleinen Kurs zur Kryptographie und ab 18:00 erwarten wir alle die, die lieber auf der Suche nach Leipzigs Outdoorcaches waren in den Räumen des Zentrums für mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung e.V. zum geselligen Zusammensein.

Außerdem erwartet uns eine bewegende Keynote, die unser erster Vorsitzender in seinem Log angesprochen hat. Wir sind gespannt, was er uns mit diesem Beitrag sagen möchte…

OC15F2B – Winke, winke zum Abschied aus Leipzig

Am 20. September treffen wir uns um 10:00 am Hauptbahnhof, um dort ein schönes Gruppenfoto per Webcam zu erstellen. Und natürlich, um alle Teilnehmer des 7. HQ-Event fröhlich winkend zu verabschieden.

Wer dann noch nicht von Leipzig genug hat, dem möchten wir eine kleine Stadtführung anbieten, deren Protagonisten aber leider noch nicht vollends zusagen konnten. Somit bleibt uns wenigstens noch ein weiterer spannender Moment erhalten.

Und noch ein paar letzte Worte:

Bitte denkt daran, die Kosten für Speis und Trank muss jeder selber tragen. Auch die Führungen im Völkerschlachtdenkmal und durch die Leipziger Altstadt sind nicht kostenfrei. Wir haben aber hart verhandelt und immer irgendetwas rausgeholt.

Wer die INSPIRATA am Samstag vor 18:00 besuchen möchte, muss den Eintrittspreis von 5,- € selber tragen. Das gilt auch für die Teilnehmer des Workshops. Der Besuch des 7. HQ-Events ist dann kostenfrei. Für die Bereitstellung der Räume durch den Trägerverein der INSPIRATA wird es einen “Hut” geben.

Und wer jetzt noch Geld über hat – Spenden an OC sind natürlich auch gerne gesehen und können vor Ort direkt übergeben werden.

Nun gilt: “Der Worte sind genug gewechselt, nun lasst uns endlich Taten sehn”. Wir freuen uns auf viele bekannte und unbekannte Gesichter an drei Tagen im September in Leipzig.

Euer Leipziger Orga-Team

 

Übersicht der einzelnen Event-Listings:

OC15EC2 – Willkommen in Leipzig (Vorvorevent 7. HQ-Event)

OC15EC3 – Monumentales Leipzig (Vorevent zum 7.HQ-Event)

OC15EC1 – 7. opencaching.de HQ-Event in Leipzig

OC15F2B – Winke, winke zum Abschied aus Leipzig

 

  1. Schatzforscher (10 comments)

    Danke für den sehr schönen Blogartikel. Das macht ja richtig Lust auf Leipzig. Das ist ja ein ganz feines Programm! Respekt! Das ist ja wirklich etwas tolles gelungen. Ich persönlich bin allerdings immer noch etwas abwartend! Für Unterkunft vor Ort wäre allerdings auch schon gesorgt. Herzliche Grüße sendet der Schatzforscher

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.