In weniger als 14 Tagen startet das Highlight der Opencacher-Welt für 2022 in München! Denn das 9.OCHQ-Event mit seinen aufregenden Nebenevents wirft seine langen Schatten voraus und ist es Zeit für Rätselfreunde und solche, die es werden wollen, sich mit den dortigen Rätselcaches zu beschäftigen.

Über die Funktion „Suchen“ auf dem Reiter „Caches“ lassen sich diese schnell anzeigen. Mit Anklicken der Icons bei der Auswahl zur Cacheart werden alle Icons außer dem Puzzle-Teil deaktiviert (erkennbar an der grauen Einfärbung). Ihr könnt Euch noch den Schwierigkeitsgrad und die Größe des Caches aussuchen.

 

Im Feld „Umkreis“ wird z. B. 10 Kilometer und bei der Option „… von Ort oder PLZ“ München eingetragen.


Nun drückt Ihr auf „Suchen“. Überraschenderweise folgt nun eine Auswahl an Städten.


Wählt nun das richtige „München“, also die kreisfreie Stadt in Bayern. Anschließend werden nun alle Rätsel-Caches angezeigt, die im Umkreis des ausgewählten Radius gelistet sind. Bei diesem gezeigten Beispiel sind es derzeit 23 Mysteries:


Diese lassen sich abspeichern, in dem die gewünschten Caches ausgewählt und entweder zu einer bestehenden Liste hinzugefügt oder in einer neuen, noch zu benennenden Liste, abgespeichert werden. Unter „Mein Profil“ und „Meine Cachelisten“ können diese abgespeicherten Listen wieder abgerufen werden.

Alternativ könnt Ihr gerne auch die öffentliche Liste „Rätselcaches München“ nutzen.

Die nächsten Tage könnt Ihr Euch also unbeschwert, ohne neuerliche Suche, dem Rätseln widmen. Wird einmal ein Rätsel zu schwer, Ihr kommt nicht weiter oder möchtet Euch einfach mit anderen Rätselfreunden austauschen, seid Ihr herzlich bei Micha_de, der ein einzigartiges virtuelles Rätselevent anbietet, willkommen. Es findet jeden Donnerstag zwischen 19.00 Uhr und Mitternacht per Videokonferenz (JitSi) statt. Das dazugehörige Event-Listing ist auf der Startseite von Opencaching zu finden, den Meeting-Raum findet ihr hier.

 

Habt Ihr die Lösung des Rätsels und somit die Final-Koordinaten vorliegen, könnt Ihr die Zahlen in den entsprechenden Feldern im Bereich „Persönliche Notiz“ des aufgerufenen Listings eintragen, sofern Ihr eingeloggt seid. Bitte vergesst das Häkchen bei „Koordinaten“ und das Speichern nicht.

Eure Notiz ist nur für Euch sichtbar. Diese Finalkoordinaten werden von c:geo auf dem Reiter „Wegpunkte“ übernommen.

 

Ein frohes Entschlüsseln wünscht das OC-Team.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.