Hallo liebe Cacher, alle Jahre wieder kommt nicht nur der Herbst, sondern beginnt auch die Fledermausschutzzeit. Laut §39, Absatz 6 des Bundesnaturschutzgesetzes ist es in der Zeit vom 1. Oktober bis zum 31. März verboten, solche Orte aufzusuchen, wo Fledermäuse gerne überwintern. Solltet ihr also Caches in Höhlen, Stollen, Bunkern, Dachstühlen oder anderen kritischen Stellen […]

Weiterlesen →

Knapp ein Jahr nach der Veranstaltung auf der kleinen Ostseeinsel Vilm, hat jetzt die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (NNA) zur Folgeveranstaltung nach Schneverdingen in der Lüneburger Heide eingeladen. Der Einladung folgten u.A. zahlreiche Vertreter von Landschaftsbehörden, Landesforsten, Jägerschaften, Vogelschutzverbänden und Nationalparks. Die Vorträge behandelten neben kritischen Stimmen auch die positiven Aspekte des Geocaching etwa […]

Weiterlesen →

In dieser Woche fand auf der kleinen Ostseeinsel Vilm (südöstlich vor Rügen gelegen) ein Workshop zum Thema naturverträgliches Geocaching statt. Eingeladen hatte das Bundesamt für Naturschutz. Neben Vertretern der Listingplattformen Opencaching.de und Geocaching.com waren auch Vertreter von Gruppen anwesend, die das Cachen kritisch sehen, etwa Natur- und Fledermausschützer, Nationalpark-Ranger und Jäger. In zahlreichen Vorträgen und […]

Weiterlesen →