Geocacher auf der Jagd und Hund

Dialog zwischen Jägern, Förstern, Waldbesitzern und Geocachern – das ist das Motto des Geocaching-Stand auf der Jagd und Hund in Dortmund. Bereits in den letzten Jahren waren Geocacher mit einem Stand auf der Messe Jagd & Hund in Dortmund präsent, zu der jährlich etwa 80.000 Besucher kommen. Das Team von Opencaching.de unterstützt den Stand in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge personell für einen Tag (Freitag, 01.02.2019). Die Organisation für den Stand hat schon wie in den vergangenen Jahren maßgeblich der Geocaching Kreis Steinfurt e.V. (GCKST, Wizardland) übernommen. Für die Standmiete, die Eintrittskarten zur Messe sowie das leibliche Wohl sorgte auch in diesem Jahr der Landesjagdverbandes NRW. Neben dem Geocaching Kreis Steinfurt e.V. und Opencaching.de waren auch noch einige andere Geocaching-Vereine wie z.B. am Freitag  der Geocaching Rheinland e.V.(*EnMa*) & Geocaching Schleswig-Holtstein e.V. (NevermindMe & angeliter) aber auch Geocaching-Akteure wie der Umweltcacher vor Ort, die den Stand von Dienstag bis Sonntag betreuten. Auch in diesem Jahr war der Stand als Kommunikation-Plattform zwischen Jäger/Förstern/Grundstücksbesitzern und Geocachern vor Ort um für Rückfragen oder ggf. auftretende Konflikte / Probleme (bereits vor Ort) zu Verfügung zu stehen.

v.l.n.r: angeliter, Slini11. Jan Filisch, NevermindMe, *EnMa*, Bild: Wizardland

Ergebnispräsentation Natursport.Umwelt.Bewusst

Das Projekt Umwelt.Natur.Bewusst, welches auch bei Opencaching.de schon öfters im OC-Talk Thema war (vgl. Folge 52, 57, 64), hat parallel bei einem eigenen Termin auf der Messe die Ergebnisse der Umfrage zum Thema Natursport und Nutzungskonflikte vorgestellt. Vor Ort waren unter anderem Jan Filisch von Deutschen Wanderverband, der das Projekt leitet.

Eine vollständige akustische Aufzeichnung findet ihr in der Folge 148 des PodKsT von Wizardland:  https://www.podkst.de/podkst148-sonderfolge-pressekonferenz-natursport-umwelt-bewusst/

Bildergalerie Jagd & Hund-Stand:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.