Es begab sich zu einer nicht allzu fernen Zeit, dass im OC-Land immer wieder mal ein unschuldiger Cache plötzlich in einen Dornröschenschlaf verfiel. Die armen Dosen konnten nichts dafür, sie lagen einfach zu abgelegen, wurden vergessen oder übersehen und vereinsamten über die Jahre hinweg in ihrem Versteck. Diese Dornröschen-Dosen wollen wir nun aus ihrem Schlaf erwecken.

Cache in den Bergen

Also auf, Ihr tapferen Prinzen und Prinzessinnen, begebt Euch auf die Suche und rettet die einsamen Dosen! Als Belohnung winkt kein langweiliges Königreich, sondern unter allen Teilnehmern wird im OC Talk #93 am 06.06.2021 ein tolles Überraschungspaket verlost.

 

Teilnahmebedingungen:

  • Suche zwischen dem 21.03.2021 und dem 31.05.2021 einen aktiven OC only-Cache, der davor seit mindestens 2 Jahren keinen Online-Fundlog mehr bekommen hat und logge ihn. Ob Du einen Fund- oder DNF-Log machst ist dabei egal. (Es zählen nur physische Caches mit Dose – keine Safaris, Webcams oder Virtuals.)
  • Dokumentiere Deine Suche mit einem Foto von der Dose (bei einem Fund) oder der Umgebung (bei einem DNF) und hänge das Foto an Deinen Logeintrag an.
  • Um an der Verlosung teilzunehmen, trage hier im Blog einen Kommentar mit Deinem Nickname und dem OC-Code des Caches ein.

 

Statt einer Schatzkarte könnt Ihr z.B. die OC-Suche nutzen, um vergessene Caches in Eurer Umgebung zu finden: Dabei sucht Ihr einfach nach Caches in einem Umkreis Eurer Wahl und sortiert die Ergebnisliste dann nach dem letzten Fund.
Außerdem könnt Ihr Euch auch diese Listen mal ansehen, vielleicht ist ja ein schlafendes Dornröschen in Eurer Nähe dabei:

…und ein Fund eines lange nicht geloggten Caches eignet sich auch gleichzeitig als Log bei dieser Safari:

 
Kleingedrucktes:
  • Jeder Cacher kann nur einmal teilnehmen. (Ihr könnt aber natürlich gerne mehrere Dornröschen-Caches suchen!)
  • Der Gewinner wird während des Juni-OC Talks am 06.06.2021 live ausgelost und dann von OC per Mail benachrichtigt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitglieder des OC-Teams dürfen nicht teilnehmen.
  1. hypnotic-DD (1 comments)

    Schöne Idee, die auch mich angespornt hat mal zu schauen welche Dornröschen so in der Gegend schlummern. Das ganze habe ich dann leider so lange vor mir her geschoben, dass ohne großem Extra-Ausflug fast nur noch eins übrig blieb. Das liegt sogar mitten in der Stadt und ist mit einem recht simplen Rätsel garniert. Vor Ort stellte ich dann fest, dass dieses Jahr dann sogar doch schon zwei Cacher geloggt haben. Die Online-Logs fehlen (leider) nach wie vor zum heutigen Stichtag und so habe ich das Dornröschen wenigstens online aufwecken können. Und zwar dieses: https://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OC12623

    VG | hypnotic-DD

  2. Querkela (1 comments)

    Endlich war das Wetter schöner um mit dem Fahrrad zum Cache zu kommen. Gelegt im Herbst 2017 und nie gefunden habe ich nicht viel erwartet, gut so. Das Querfeldeinlaufen zum Schluss mit manchmal dicht bewachsenen Waldboden war den Aufwand eigentlich gar nicht wert :D. Ob die Dose dort vielleicht noch liegt? Ich weiß es nicht, aber so mitten im Wald (übrigens sehr schön und friedlich, schöne Gegend für einen Cache) ist die erste Station eines Multis ohne weitere Hinweise schwer zu finden. Wenn doch, dann komme ich gerne wieder!
    https://www.opencaching.de/viewcache.php?cacheid=184967#log1402488
    „Finde den Rollmops :D“, OC13FD6, Nickname: Querkela
    Liebe Grüße und danke für die tolle Gewinnspielidee!
    Lg, Querkela

  3. mageddon (1 comments)

    Angespornt durch diese Aktion habe ich die vergessenen Caches meiner Region angesehen und den nächstgelegenen am 27.03.2021 gesucht und leider nicht gefunden. Am vergangenen Freitag habe ich dann eine Region mit sogar 8 Dornrößchen aufgesucht. Nach 5 DNFs habe ich jedoch aufgegeben und das Weite gesucht.

    Gestern ging es dann in den Harz und dort auch zu einem weiteren lange nicht gefundenem Cache. Vor Ort gab es eine wirklich tolle Location und schließlich auch einen Fund. Der Name verrät bereits in welche Richtung es geht: Die Zwerge haben zu tief geschürft…sie weckten es auf… Leider war das Logbuch in einem erbärmlichen Zustand. Vielleicht wird der Owner durch meinen Fund noch einmal aktiv, der Ort verdient wirklich einen Cache.

    https://opencaching.de/OCEC4F

    Danke für den Spaß, auch wenn es erst bei der 7. Dose ein Erfolgserlebnis gab :P

  4. Heute habe ich im Team mit fraggle in der Gegend rund um Zusmarshausen gleich drei Dosen aus
    dem Dornröschenschlaf geweckt.

    Los ging es bei den Birke(n) am Bach… OCE28F
    Eine schöne T5-Baumkletterei, die Spaß gemacht hat.
    Die Dose war noch da, jedoch in keinem guten Zustand – siehe Fotos.
    Ich habe sie also runtergebracht und mit einem neuen Ersatzlogbuch versehen, bevor sie fraggle wieder hochbrachte.

    Dann sind wir weiter zum T5 – Bäumchen OC134E5
    Das war schon anspruchsvoller. Die T5-Kletterei an einer alten Buche auf über 15 Metern wurd schon seit 2018 nich t mehr angegangen. Der Dose geht’s aber gut.

    Als dritte Erweckungstat sind wir noch nach Freihalden zum „Ausblick auf die „Welt“ (OC only)“ OC109C8.
    Die Dose fanden wir in üblem Zustand vor, konnten sie aber wieder deutlich brauchbarer in ihr Versteck zurückbringen.

    Vielen Dank für das nette Gewinnspiel
    wolle1964

  5. Kakaocacher (2 comments)

    Gestern habe ich versucht den Cache „Schlehnfeuer Lage Ohrsen“, OC1056C zu finden, aber leider wollte sich die Dose nicht zeigen…

    Viele Grüße,
    Kakaocacher

  6. Opal_D69 (1 comments)

    An Pfingst-Montag gelang mir der STF des vor 8!!! Jahren zuletzt – bzw zuerst – gefundenen Caches OCFB86 „Die ganze Wahrheit … und nichts als die Wahrheit“, den wernerwersonst ausgelegt hat. Die Dose ist tipptopp in Schuss. Mir ist unverständlic, dass dieser Cache nicht öfters gesucht wird, denn so schwer ist das Rätsel nun auch wieder nicht.

    Danke für diese Idee

  7. Einsame Dosen aus uralten Zeiten, aber auch Zombiecaches empfinden wir als einen der spannendsten Bereiche der Dosenjagd. Oft waren’s dann nur Karteileichen, aber auch die zu finden is ja ne wichtige Sache.

    So war es dann auch hier, leider war der seit 3 Jahren ungefundene Tradi „Die Sage Wettenburg“ OCFE11 bei
    N 49° 45.691 E 009° 33.327
    mitten auf der wunderschönen Mainschleife bei Wertheim am 23.Mai 2021 nicht mehr findbar.
    Der letzte Log vom 2.Sept. 2018 war ein ;-) „Photo“-Log … aber ohne Foto ;-)
    https://www.opencaching.de/viewcache.php?wp=OCFE11

    Danke für diese schön Idee !!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.